- Ausschließlich Titel der letzten beiden Jahre -



Mai 2022

Verrückt, frivol, schräg witzig, doch manchmal auch
Nachdenkliches - aus dem Leben der Ritter, Hexen,
Zwerge und Drachenwesen









März 2022

Märchenhafte Geschichten aus Chemnitz, über die Abenteuer von Zipfelhüpf
und seinen Freunden



Das Meervolk, bestehend aus Wilson/Rakaa, Enga und Lóng, hat mit der Hilfe der großen Drachen jede Hürde gemeistert. Alle konnten im Meer überleben. Die Clans beginnen, sich langsam zu regenerieren. Doch die Erinnerungen an die sonnendurchflutete Lagune kommen immer wieder hervor und selbst die Jüngsten ahnen, was das Volk verloren hat. Sie hätten gern erlebt, was Tiku so plastisch beschreiben kann.
Die größten Rabauken, Triton und Nemo, haben inzwischen ihre Lektionen gelernt und sind in den Bund der Jäger aufgenommen worden. Triton ist mit Pyros, dem Sohn von Draco und Yín Lóng, unzertrennlich, wie es ihre Väter waren. Eines Tages machen die beiden eine Entdeckung, die das Leben des Meervolks  ganz entscheidend beeinflussen wird.


Februar 2022

Maja, die sich in einer langweiligen Ehe erdrückt und gefangen fühlt, lebt nur auf, wenn sie auf Reisen die Weite der Landschaft und besonders die Erhabenheit der Berge spüren kann. Aus ihrem gewohnten Trott auszubrechen, ist sie zu feige.

Als sie wieder einmal auf den Spuren des Mittelalters wandelt, geschieht etwas Seltsames, das mit einem Schlag ihr ganzes Leben auf den Kopf stellen wird.

Sie erlebt Zeitsprünge, die immer wunderlichere Züge annehmen. Sie weiß nie genau, an welchem Punkt der Geschichte sie gelandet ist, und die Abläufe der Ereignisse beginnen, sich stark zu wandeln.

Gleichzeitig wächst die Sehnsucht nach einem Leben mit ihrem Beschützer aus dem 15. Jahrhundert, Ritter Georg, fast ins Unermessliche und so fasst sie einen verwegenen Entschluss.

(Gesamtausgabe der Sex & Abenteuer Reihe)


 

September 2021


Spannende Regenwurm-Kurzgeschichten für Kinder ab 8 Jahren zum Selbstlesen.

Äpfel haben schon immer die Fantasie beflügelt. Ob gemalt, in Marmor gehauen oder besungen – sie tauchen millionenfach in ausdrucksstarken Werken auf. Das Thema wird aufgegriffen, variiert, ausgeschmückt und so ist es kein Wunder, dass auch in diesem Büchlein viele Wortkünstler vom gleichen Ansatz ausgehen. Interessant ist aber, welche Gedankengänge sich entwickeln. Und so werden Sie, nach anfänglichem, das habe ich doch gerade schon mal gelesen, erstaunt sein, wie die jeweilige Geschichte endet.

Ein Hoch auf den Apfel!

Denn er ist einfach ein geniales Früchtchen.


Vom FDA im Buch vertreten: Matthias Albrecht, Sina Blackwood, Hannelore Crostewitz, Reina Darsen, Iris Fritzsche und Dr. Peter Zech.



Juli 2021

Spannende Kurzgeschichten für Kinder ab 8 Jahren zum Selbstlesen von schlauen Raben und lustigen Krähen.





 


Etwa 170 Millionen Jahre lang bevölkerten Dinosaurier die Erde, bis diese infolge ihres Aussterbens dem Menschen die Chance gaben, die Bühne dieser Welt zu betreten. Ein Prozess, der seinerseits Jahrmillionen dauerte. Doch – wer sind wir eigentlich? Was macht uns Menschen aus? Woher kommen wir und was wird eines fernen Tages aus uns werden? Hat die Menschwerdung gerade erst begonnen oder kann sie bereits als abgeschlossen betrachtet werden? Welche Eigenschaften muss ein Mensch besitzen, um sich auch Mensch nennen zu dürfen? Und – ist der Mensch möglicherweise nur ein »Irrtum« der Evolution? Diese und andere Fragen werden in diesem Buch – mal ernst und oftmals mit einem Augenzwinkern – aufgeworfen. Ob sie auch zufriedenstellend beantwortet werden, muss jede Leserin, jeder Leser für sich selbst herausfinden.


Juni 2021

Als Mina und Urs endlich Nachwuchs erwarten, müssen sie darüber nachdenken, Helfer für die Arbeiten auf der Alm einzusetzen.

Ein junges Pärchen, das hier seinen Urlaub verbringt, nimmt spontan eine Festanstellung auf dem urigen Hof an.

Die Schüchts wissen, einen Glücksgriff getan zu haben, denn die beiden arbeiten hervorragend.

Nicht einmal der hellsichtige Urs ahnt, was schon sehr bald noch geschehen wird.



April 2021


Der Abend scheint gelaufen zu sein, als Anabelle in Verona nur noch die Rücklichter ihres Reisebusses sieht.

Da tippt ihr jemand auf die Schulter.

Sie erkennt den gutaussehenden Fremden wieder, der ihr schon den ganzen Tag auffällig durch die historische Altstadt gefolgt ist.

Er bietet Hilfe an und führt sie auf erschreckend engen, verschlungenen Pfaden zu seinem Motorrad.

Anabelle beginnt zu fürchten, die falsche Entscheidung getroffen zu haben, steigt aber trotzdem auf.



Aus dem Drachenbaby ist inzwischen ein Teenager-Drachen geworden. Alte Freunde verstarben. Nun konzentriert er sich auf ein neues Ziel. Von einem alten Drachen hatte er erfahren, dass es ein Drachenland gibt. Dieses will er nun finden, denn er hofft, dort auch seine Eltern kennenzulernen. Dazu bereist er seine Welt, löst Rätsel und Aufgaben. Wird er sein Ziel erreichen?



März 2021


Es gibt Tage, da sollte man lieber im Bett bleiben, stellt Lea fest, als sie nach hunderten Kilometern Anreise von einem potenziellen Geschäftspartner versetzt wird.

Die mitgeteilte Hausnummer existiert genau so wenig, wie die ganze Firma.







Februar 2021


Die Atlan erreicht ein neuer Hilferuf der Asen, welcher ziemlich mysteriös klingt. Wieder geht es um den Apfelbaum der Idun.

Sie ahnen nicht, dass sie schon bald auch auf Tarronn gegen Lüge und Verrat kämpfen werden. Es beginnt, als Orchideendiebe Mitri heimsuchen. Und alles scheint mit den Geschehnissen auf Asgard zusammenzuhängen, hinter denen schwarzmagische Caiphas-Energien stecken.

Wenn es Atlan und Tarronn diesmal nicht gelingt, die Splitter im Nordmeer restlos zu vernichten, ist ihr Planet dem Tod geweiht.



Dezember 2020


Kurzgeschichten für Kinder ab 8 Jahren zum Selbstlesen. Natürlich sind die Geschichten nicht nur für die Kleinen. Auch den Erwachsenen wird einiges ein Schmunzeln ins Gesicht zaubern.









Oktober 2020

 

In diesem Sammelband finden Sie Geschichten und Zeichnungen, die aus einer Laune heraus oder für bestimmte Projekte entstanden sind.

Es gibt Autobiografisches, allgemein Realistisches, Märchenhaftes und manchmal vermischen sich die Grenzen zwischen Traum und Wirklichkeit ganz unbemerkt. So sind die Geschichten auch nicht streng nach Rubriken geordnet.

Und dann sind da noch die Ultra-Kurz-Geschichten, die mit wenigen Worten eine Menge sagen. Ob nun 500 Zeichen oder die Länge einer SMS, in der Kürze liegt die Würze.


September 2020


Im Band 2 erfährt der Leser mehr zur ursprünglichen Heimat der Drachen, wie und weshalb sie auf die Erde kamen. Außerdem erzählt der Hauptheld Draco, was alles passierte bevor er das Mädchen Mi traf. Desweiteren auf welchem Weg Drachen lernen und welche besonderen Eigenschaften sie entwickeln können.


 



Als ein Schrei durch die Stille des tief verschneiten Gebirges gellt, hält Urs, der Eremit vom Berg, sofort Ausschau.
Ihm gelingt es, den Verunglückten zu lokalisieren und zu bergen. Er ahnt nicht, dass er einem Multimillionär das Leben rettet und seine selbstlose Tat nicht unbelohnt bleiben wird.
Eines Tages treffen sie sich zufällig wieder und plötzlich steckt Urs in einem turbulenten Abenteuer, denn die Schwester des Geretteten hat vor, ihn auf seine Alm zu begleiten.



Juli 2020

 

Das stetige Erstarken der Familien der flugfähigen Drachen ist der abtrünnigen menschengestaltigen Linie der Wolkenfelser seit langem ein Dorn im Auge.

Weil alle direkten Versuche, den großen Drachen zu schaden, durch Lady Tessa erstickt werden, versuchen sie, die beiden Königreiche des Clans gegeneinander auszuspielen und Tessas Reich von innen zu zersetzen.

Als sie die menschliche Gefolgschaft, die Familie des Herrn des Weihergutes, überfallen, ahnen sie nicht, dass sie ihr eigenes Ende einläuten, erst recht nicht, wer es ihnen bereiten wird.